behr DT 30 SR

  • Überblick
  • Technische Daten
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Download

CSB-Dosiertrichter

  • auf die CSB-Reaktionsgefäße aufgesetzt, vereinfachen die Zugabe von Schwefelsäure in mehrere Proben gleichzeitig
  • Der Anwender füllt die Dosiertrichter mit dem Normvolumen von 30 ml. Dabei kann er weitaus zügiger vorgehen als beim direkten Dosieren in die Probe
  • Über einen Spindelhahn gibt er die Schwefelsäure anschließend tropfenweise in die Probe. Nach einmaligem Einregulieren kann der Anwender so vergleichsweise zügig und ohne zeitraubende Manipulationen die Schwefelsäure gleichmäßig in eine große Anzahl von Proben dosieren

Dosiertrichter mit Adapterglocke zur Verwendung mit Aufschlussgefäß SR 6.

 

  • CSB-Dosiertrichter im Verein mit einer Kühlwanne und einem Serienmagnetrührer sorgen bei der CSB-Bestimmung für gesteigerte Sicherheit und eine erhebliche Entlastung des Anwenders
  Inhalt Dateigröße zuletzt aktualisiert
(PDF) Download Produktinformationen Kühlwanne, Magnetrührer, Dosiertrichter 80 KB 01.07.2015

 

Artikel

Art.-Nr.

DT 30 SR

Dosiertrichter mit Adapterglocke
B00606549