behr UK 420, UK 620, UK 1020, UK 2020

  • Überblick
  • Technische Daten
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Download

behrotest® Umlaufkühler UK

Sie eignen sich ganz allgemein

  • als Ersatz für Kühlsysteme, die mit Brauchwasser gekühlt werden
  • zum Abführen von Prozesswärme
  • zur Thermostatisierung von Apparaten wie Zentrifugen, Mikroskopen, Spektrometer, Analysatoren, Destillations apparaten, Rotationsverdampfern, Elektrophorese, Reaktionsgefäßen

Alle Umlaufkühler können als geschlossene oder offene Systeme eingesetzt werden.

 

  • Elektronische Temperaturregelung mit LED-Anzeige
  • Schwimmerschalter zur Überwachung des Kühlmittelniveaus
  • Grenzwertalarm bei Überschreiten des erlaubten Arbeitsbereiches
  • Kälteaggregat: geräuscharm, vollhermetisch, luftgekühlt, wartungsarm
  • 12 mm Schlauchanschlüsse mit Innengewinde (M10 x 1)
  • 3/4” Einfüllstutzen mit Entlüftungsventil auf der Geräteoberfläche
  • Gehäuseteile aus Edelstahl
  • Wärmetauscher in Buntmetallausführung
  • Rammschutzringe oben und unten umlaufend
  • Beim Typ UK 2020 besteht das Kälteaggregat aus zwei getrennt arbeitenden Kältekreisläufen. Dadurch ergeben sich bessere Einstellmöglichkeiten und die Möglichkeit eines Notbetriebs mit der zweiten Maschine beim Ausfall eines Kompressors.

Artikel

Art.-Nr.

UK 620

Kühlleistung 660 Watt mit Umwälzpumpe und digitaler Temperaturregelung zum Thermostatisieren und Kühlen von einzelnen oder mehreren Apparaten
B00602387

UK 1020

Kühlleistung 1200 Watt mit Umwälzpumpe und digitaler Temperaturregelung zum Thermostatisieren und Kühlen von einzelnen oder mehreren Apparaten
B00602388

UK 2020

Kühlleistung 2200 Watt mit Umwälzpumpe und digitaler Temperaturregelung zum Thermostatisieren und Kühlen von mehreren Apparaten
B00602389

UK 420

Kühlleistung 380 Watt mit Umwälzpumpe und digitaler Temperaturregelung zum Thermostatisieren und Kü̈hlen von einzelnen oder mehreren Apparaten
B00602390