Hydrolyse

Die quantitative Bestimmung des Fett-Gehaltes eines Lebensmittels erfolgt durch Extraktion mit einem Lösungsmittel. Das „freie Fett“ wird durch direkte Extraktion bestimmt. Der „Gesamtfett-Gehalt“ beinhaltet außer dem „freien Fett“ auch die „gebundenen Fette“, die durch einen Säureaufschluss (Hydrolyse) gelöst werden.

  • FU- Filteranlage
  • Vorteile: Behr Qualitätsglas
  • stabiles Gestell ermöglicht einfachen Spülvorgang nach der Hydrolyse