behr DG 2+2, DG 6

  • Überblick
  • Technische Daten
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Download

Kaltextraktionseinheit für die Entfettung

Eine wichtige Bedingung für eine zuverlässige Rohfaserbestimmung ist ein niedriger Fettgehalt (<1%) der Probe. Proben, die diesen Wert überschreiten, erfordern eine vorhergehende Fettextraktion mit Aceton und Hexan oder Petroleum.

Der behrotest® DG 2+2 und DG 6 führen eine schnelle Fettextraktion direkt in den gleichen Glasfiltertiegeln durch, die auch im CF 2+2 und CF 6 benutzt werden. Der Anwender kann sofort mit der Rohfaserbestimmung beginnen, nachdem die Fettextraktion abgeschlossen ist. Das praktische Probeneinsatzgestell für Filtertiegel verhindert den möglichen Verlust von Proben. Dieselben Tiegel können in der CF Extraktionseinheit verwendet werden.

  Inhalt Dateigröße zuletzt aktualisiert
PDF-Download Broschüre Rohfaser 2,1 mb 15.11.2016

 

Artikel

Art.-Nr.

DG 2+2

behrotest® DG 2+2 Kaltextraktionseinheit für die Entfettung
B00659296

DG 6

behrotest® DG 6 Kaltextraktionseinheit für die Entfettung
B00659297