behr STI

  • Überblick
  • Technische Daten
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Download

Manuelle Titrierstation

Die Handtitriertstation STI besteht aus:

  • einer Bürette mit digitaler Anzeige und
  • einen Magnetrührer mit passgenauer Halterung für einen Erlenmeyerkolben

Ein Sichtschirm dient als neutraler Hintergrund und erlaubt dem Anwender, den Farbumschlag am Ende der Titration exakt zu visualisieren. Somit führt er seine Titrationen immer unter ähnlichen optischen Bedingungen durch. Damit verbessern sich die Genauigkeit und die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

Dazu trägt auch die genaue Positionierung des Gefäßes in der Halterung auf der Oberseite des Magnetrührers bei. Die abgewinkelten Flügel des Schirms schützen zusätzlich vor seitlichem Blendlicht.

Ein Sichtschirm dient als neutraler Hintergrund und erlaubt dem Anwender, den Farbumschlag
am Ende der Titration exakt zu visualisieren. Somit führt er seine Titrationen immer unter
ähnlichen optischen Bedingungen durch. Damit verbessern sich die Genauigkeit und die Reproduzierbarkeit
der Ergebnisse.

Dazu trägt auch die genaue Positionierung des Gefäßes in der Halterung auf der Oberseite des
Magnetrührers bei. Die abgewinkelten Flügel des Schirms schützen zusätzlich vor seitlichem
Blendlicht.

  Inhalt Dateigröße zuletzt aktualisiert
(PDF) Download Broschüre Stickstoffbestimmung nach Kjeldahl 2,3 MB 30.01.2017

 

Artikel

Art.-Nr.

STI

Hand-Titrierstation für die Stickstoffbestimmung nach Kjeldahl

B00218002

Zubehör

TS

Mischindikator nach Tashiro, 1 l

B00491148