behr PA-CSB 6, PA-CSB 12

  • Überblick
  • Technische Daten
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Download

CSB-Aufschlusseinheiten PA-CSB für den Probenaufschluss

Gerätekonfigurationen für den gleichzeitigen Aufschluss von maximal 6 bzw. 12 CSB-Proben nach DIN/DEV, EN und ISO. Eine Aufschlusseinheit beinhaltet folgende Komponenten:

  • Mikroprozessorgesteuertes Zeit- und Temperatursteuergerät TRS 300 mit CSB-Automatik
  • Präzisions-Heizblock CSB/E für Reaktionsgefäße RG 2
  • Einsatz-/Aufsatzgestell E/B für Reaktionsgefäße RG 2
  • Kühlwanne KW/N mit Halterung und Ständer für E/B
  • Reaktionsgefäße RG 2
  • CSB-Luftkühler LK 1
  • Luftkühlerständer LS für CSB-Luftkühler LK

Arbeitsplätze

  • Kompletter CSB-Arbeitsplatz von der Probendosierung bis zur Auswertung.

  • CSB-Bestimmung nach Titrationsmethode

  • Die Analyse findet von der Probenvorbereitung bis zur Titration im behrotest Reaktionsgefäß RG2 statt.

  • Das behr-System verfügt über Kühlwanne mit unter Wasser-Magnetrührern, nur so ist eine optimale Kühlleistung beim Dosieren der Schwefelsäure (unter 60 C°) und bei der Rückkühlung vor der Titration gewährleistet.

Steuergerät

  • CSB-Programm im Steuergerät gewährleistet die Einhaltung der strengen Vorgaben der Iso-Normen.

  • Das Steuergerät ist getrennt vom Heizblock und kann deswegen innerhalb oder außerhalb des Abzugs betätigt werden.

  • Internationale und nationale Normen verlangen, dass bei der CSB-Bestimmung die Proben nach dem Einsetzen in den Heizblock innerhalb von 10 Minuten ihre Aufschlusstemperatur von 148 ±3 °C erreichen und anschließend leicht siedend - ohne Überhitzung - weiter aufgeschlossen werden.

    Nur behr bietet Ihnen die spezielle CSB-Automatik mit der Fähigkeit, die Heizblocktemperatur bei Bedarf sowohl nach oben als auch nach unten zu korrigieren. Durch diese Automatik mit integriertem Ausgleich von Wärmeverlusten zwischen Heizung und Probe garantieren behrotest® Arbeitsplätze für die CSB-Bestimmung einen normgerechten Aufschluss.

Reaktionsgefäße

  • Behr Reaktionsgefäße werden exakt den Abmessungen des Heizblocks angepasst und sorgen für eine optimale Wärmeübergang.

  • Die Reaktionsgefäße RG2 mit flachem Boden gewährleisten die optimale Durchmischung auf dem Magnetrührer bei Kühlung und Titration.

  • Die PVDF-Krägen an den Reaktionsgfäßen ermöglichen das gleichzeitige Umsetzen von allen Reaktionsgefäßen in die Kühlwanne und den Heizblock.

Heizblöcke

  • Die behrotest CSB-Heizblöcke weisen Überdruck und Ablaufrinnen im Inneren des Blocks auf. Somit wird bei Überdruck bei flachen Reaktionsgefäßen ein "Hochschießen" verhindert.

DT30

  • Der Dosiertrichter DT30 sorgt dafür, dass die Schwefelsäure langsam dazu dosiert und somit eine Überhitzung der Probe verhindert wird.

  • Die Trichter können mit Hilfe eines Dispensers gefüllt werden.

Luftkühlerständer

  • Luftkühlerständer aus massivem PVC mit elastischen Dämpfungsringen.
    Vorteile: kein Glasbruch, wegen den elastischen Dampf- und Abtropfringen.

Kühlwanne

  • Gefertigt aus glasklaren PVC, ständige visuelle Kontrolle der Durchmischung.

  • Kühlwanne mit Abtropfgestell, nach der Entnahme läuft das Wasser an den Reaktionsgefäßen zurück in die Kühlwanne.

 

  Inhalt Dateigröße zuletzt aktualisiert
(PDF) Download Broschüre CSB 1,3 MB 27.01.2017

Artikel

Art.-Nr.

PA-CSB 6

CSB-Aufschlusseinheiten für den Probenaufschluss, 6 Proben
B00218405

PA-CSB 12

CSB-Aufschlusseinheiten für den Probenaufschluss, 12 Proben
B00218406

Zubehör

LK 1

CSB-Luftkühler
B00217868

RG 2

Reaktionsgefäß mit Gefäßadapter, NS 29 und 100 ml-Markierung
B00217863
Reaktionsgefäß*

SIST 100

Siedesteine, 100 g

B00217914

PTFE 29

PTFE-Manschetten für RG 2, SR 2 und SR 2 Q, Satz zu 12 Stück
B00217905
PTFE-Manschette*

MRST 2

Magnetrührstab-Set zu 12 Stück für RG
B00217915
Magnetrührstäbchen*

DT 30

Dosiertrichter, 30 ml, für Schwefelsäure
B00217901