behr DT 20

  • Überblick
  • Technische Daten
  • Vorteile
  • Einsatzgebiete
  • Download

Vollautomatischer Dosierer/Titrator

  • Dosierung:
    Zeitoptimierte CSB-Intervalldosierung. Die Dosierung von Schwefelsäure erfolgt in mehreren Durchgängen, dabei werden die Proben ständig gekühlt und gerührt. Diese Methohe beschleunigt die Probenvorbereitung und verhindert gleichzeitig eine nicht normgerechte Überhitzung der Proben während der Zugabe.
  • Titration:
    Frei programmierbare „Methoden“, z.B. Endpunkttitrationen, Äquivalenzpunkttitrationen, Lineare, Dynamische und Quasidynamische Titrationen. Unterschiedliche, passwort-geschützte Bedienerebenen. Grafikausdruck mit 1. und 2. Ableitung. Frei wählbare Auswahl des Ausdrucks der Probendaten. Über die „Methoden“ alle nationalen Normen für CSB erfüllbar.
    Die behr-spezifische dynamische Titration an Stelle der allgemein üblichen Übertitration garantiert auch bei der CSB-typischen Flankensteilheit die exakte Endpunkterkennung und somit besonders genaue Messergebnisse.
    Sicherheit für den Anwender: Durch die automatische Reagenzienzufuhr besteht zu keiner Zeit die Gefahr, mit Chemikalien in Kontakt zu kommen.
  • Praxisorientierte und anwenderfreundliche Software:
    Die gesamte Programmierung des behr DT 20 ist über die Windows-Benutzeroberfläche sehr einfach und anwenderfreundlich gestaltet.

 

  • Zeitoptimierte Intervalldosierung: Die Dosierung von Schwefelsäure erfolgt in mehreren Durchgängen, dabei werden die Proben ständig gekühlt und gerührt. Diese Methode beschleunigt die Probenvorbereitung und verhindert gleichzeitig eine nicht normgerechte Überhitzung der Proben während der Zugabe
  • Sicherheit für den Anwender: Durch die automatische Reagenzienzufuhr besteht zu keiner Zeit die Gefahr, mit Chemikalien in Kontakt zu kommen
  • Praxisorientierte und anwenderfreundliche Software: Die gesamte Programmierung ist über die Windows-Benutzeroberfläche sehr einfach und anwenderfreundlich gestaltet
  • für bis zu 12 Proben gleichzeitig, inkl. Büretten und Kühlwanne
  • Reagenzienwächter sorgen dafür, dass sich zu Beginn der Aktion ausreichen de Chemikalienmengen in den Vorlagenflaschen befinden. Untersuchungen, die durch Reagenzienmangel fehlschlagen, sind dadurch ausgeschlossen
  Inhalt Dateigröße zuletzt aktualisiert
(PDF) Download  Broschüre CSB 1,3 MB 27.01.2017

Artikel

Art.-Nr.

DT 20

Vollautomatische Dosierung und Titration für die CSB-Bestimmung nach DIN/EN/ISO in maximal 12 Proben gleichzeitig.
B00217855