Probenahme - Laborbedarf

behrotest Homogenisierer

für Vorbehandlung, Teilung und Homogenisierung heterogener Wasserproben.

Zu den Produkten

Probenahmeflaschen mit PTFE-Verschluß

Ausschließliche Berührung der Probe mit Glas und PTFE.

Zu den Produkten

« »
Probenahme - Transportbehälter

Transportbehälter

Am Ort der Probenahme können im Allgemeinen nur wenige Untersuchungen direkt durchgeführt werden. Daher schließt sich häufig an die Probennahme noch der Transport der Proben in ein Labor an. Während dieses Transports müssen die Proben möglichst kühl und lichtgeschützt aufbewahrt werden, um starkem biochemischem Abbau von Inhaltsstoffen zu verhindern. behrotest Transportbehälter mit passender Einleitung für DIN Probenflaschen garantieren dabei größtmögliche Sicherheit:

- Einteilungsstege sorgen für sicheren Stand und gegenseitige Temperaturisolierung der Probenflaschen.

- Isolierte Probentransportbehälter mit Kühlelement im Deckel schützen vor hohen Außentemperaturen.

Transportbehälter mit Norm-Maßen eignen sich ausgezeichnet für eine eventuelle Lagerung der Proben bis zur abschließenden Analyse.

Verfügbare Produktvarianten:
Probenahme - Flaschen und Kanister

Flaschen und Kanister

Verschiedene Flaschen zur kontaminationsfreien Probenahme und Probenlagerung.

Eine notwendige Voraussetzung für korrekte Analyseergebnisse.

Verfügbare Produktvarianten:
Probenahme - Probennahmeschöpfer (Probenahmeschöpfer)

Probenahmeschöpfer

Der behrotest Probenahmeschöpfer mit Teleskopstange und Becherglas ist geeignet für die Probenahme aus gut zugänglichen Abwasserströmen mit ausreichender Tiefe.

In flachen Rinnen oder engen Probenahmeschächten muß der Anwender dagegen einen speziellen Schöpfapparat mit Klappmechanismus, Abstandhalter und Abdeckung einsetzen.

Wichtig ist bei der Entnahme von Schöpfproben, dass die Schöpfbewegung unter der Wasseroberfläche in Fließrichtung mit einer der Strömung angepassten Geschwindigkeit erfolgt. Die Öffnung des Schöpfbechers weist dabei in Richtung der Strömung.

Wird nur ein geringes Probenvolumen benötigt, empfiehlt es sich, direkt mit einer behrotest Probenahmeflasche mit PTFE Verschluss zu schöpfen. Damit sinkt die Kontaminationsgefahr beim Umfüllen.

Verfügbare Produktvarianten:
Probenahme - Homogenisiergerät (Homogenisierer)

Homogenisierer

Homogensiergeräte für Vorbehandlung, Teilung und Homogensierung heterogener Wasserproben nach den AQS-Standards der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser für Qualitätssicherung und –kontrolle bei Abwasseruntersuchungen.

Die Homogenisiergefäße sind im Aufsatzgestell gegen Beschädigungen geschützt und an zwei Griffen einfach zu tragen. Sie lassen sich am Probenahmeort durch einen abgeflachten Einlaufstutzen befüllen. Fassungsvermögen von 2....25 l gestatten die Entnahme und Sammlung mehrerer Proben. Eine Graduierung dient dem genauen Abmessen der Probenmengen.

Im Labor oder im Probenahmefahrzeug wird das Transportgestell später einfach auf die Grundplatte mit Magnetrührer aufgesetzt und das Homogenisiergerät ist sofort einsatzbereit. Die Drehzahl des Magnetrührers ist über einen Regler einstellbar. Dadurch wird der Eintrag von Sauerstoff in die Proben vermieden. Dosierte Entnahme der homogenisierten Probe über PTFE-Spindelhahn.

Mit dem Spannungswandler SW12 sind die Homogenisierer QMR 5 – QMR 25 auch mit einer Autobatterie (12 V) zu betreiben. Der Homogensierer QMR2 ist für den Betrieb an 12 V ausgelegt und entweder für den Anschluss an eine Autobatterie oder mit aufladbarem Akku (QMR2/AKU) erhältlich.

Mit dem Netzspannungswandler SW220 direkt anschließbar an das Stromnetz.

Verfügbare Produktvarianten:
Probenahme - Wasser-Durchfluss-Messzelle (Aquabox)

Aquabox

Die Wasser-Durchflussmesszelle behrotest ® AQUABOX ist ideal für die sach- und fachgerechte Bestimmung der Feldparameter bei der Entnahme von Grund- und Abwasserproben.

Verfügbare Produktvarianten: